Warum Kristallkinder und Kristallseelen, Indigos für die Welt so wichtig sind!

Hallo, liebe/r Freund/in, liebe/r Gleichgesinnte/r

Heute möchte ich dir gerne erläutern warum Kristallkinder und Kristallseelen, Indigos und viele andere Sternengeschwister für die Welt und die Erde so wichtig sind!

Warum Sternengeschwister für die Welt so wichtig sind!?

 

 

Du bist vollkommen ausgestattet mit allen Fähigkeiten und allen Eigenschaften auf dieser Welt auf dem Erden-Planeten inkarniert, um deinen Lebens- und Inkarnationsauftrag zu erfüllen. Du hast alles von der göttlichen Quelle der EINHEIT ALLEN SEINS bekommen, um deine dir gestellte Mission und Auftrag zu erfüllen.

Durch den Inkarnations-Loop (Schleife) den jede Seele immer und immer wieder durchlaufen muss bis er/du/sie/es die Schwingungen im Laufe der vielen Leben immer wieder bestrebt sein solltest diese durch positive Eigenschaften und durch positive Gedanken und durch eine positive Lebensweise und Haltung immer wieder zu erhöhen, um die Stufen zur Energieanhebung deines Bewusstwerdungsprozesses immer wieder auszudehnen. Dieser Vorgang geht so lange bis du den letzten bzw. vorletzten Status zum Lichtkörperprozess abgeschlossen hast und du somit alle Stufen durchlaufen hast und alles an Karma aufgelöst hast um den Aufstieg mit deinem dir erschaffenen oder wiedererlangten Status deines Bewusstseins mit Erreichung der Erschaffung und Bereitstellung des Lichtkörpers nun ein Aufstieg erst 100% möglich ist.

Es gibt Seelen und Sternengeschwister, die kommen auf die Erde und inkarnieren mit einem sehr hohen Bewusstsein, diese haben meistens auch dort von wo sie ausgegangen sind auf ihrem Heimatplaneten auch einen Lichtkörper und dadurch tragen sie auch ein hohes Bewusstsein in sich. Die Seele verkörpert dann durch die Inkarnation auf der Erde eine wir würden sagen eine kristalline oder transparente Struktur, die ganz hell und sehr lichtvoll erleuchtet ist. Diese Menschen haben eine besondere Ausstrahlung und sind in ihrem Wesen sehr bestrebt immer in der Liebe und in der Harmonie zu sein. Sie durchleuchten und durchschauen in Bruchteilen von Sekunden ihr Gegenüber ihr DU. Sie können sofort „abscannen“ und erspüren, wenn jemand etwas spricht, ob das deckungsgleich ist mit dem, was er sagt bzw. was seine/ihre Seele eigentlich zum Ausdruck bringen möchte.

Bei einem normalen Durchschnittsmenschen der von solchen Dingen und Werten noch nicht viel gehört oder dem jenes überhaupt nicht bewusst ist, der lieber den weltlichen und irdischen Gewohnheiten frönt dem wird zu bestimmten Lebenszyklen und in mehreren Intervallen die Möglichkeit gegeben von seinem bisher normalen Leben „aufzuwachen“ und es sich meistens in bestimmten Ereignissen zeigt, um jenen Menschen auf die höheren Bewusstseinsstufen aufmerksam gemacht wird um sich mit spirituellen, wohlwollenden und positiven Gedanken auf eine erhöhte Schwingungsfrequenz vorzubereiten. Meistens finden solche Ereignisse in dem familiären oder beruflichen sowie partnerschaftlichen Umfeld statt. Da gibt es dann Situationen die du/er/sie/es dann in die Liebe bringt und mit Liebe und wohlwollen angegangen werden sollten.

Wenn du jedoch in die Lage versetzt bist, dass du weil du eine höhere Entwicklung und dem Aufstieg schon in anderen Lebensformen schon in dir zu 90-100% angelegt hast und du dir diesen Status eines Lichtkörpers schon erschaffen und hart erarbeitet hast, dann dir das Leben nun mit Menschen und Situationen dir durch unbewusste und durch niedere Seelen und Wesen du dann auch meistens angegriffen wirst, weil die unlichten Strukturen von jenen Seelen und Wesen deine licht- und liebevolle Schwingung einfach nicht annehmen wollen, weil sie in einem Status von wenig göttlichem Vertrauen verharrend sind. So bist du oftmals gefordert Entscheidungen zu treffen, die anfänglich für dich als bewusste Seele Kristallkind und Kristallseele und Indigo dir dies eigentlich zuwider ist. Da du aber so stark an die göttliche Quelle vertraust und dort auch angebunden bist kannst du nicht anders handeln, als dass du deinen Status von Bewusstsein und deinen Lichtkörperprozess zu dir und zu deiner Überzeugung zu der göttlichen Allmacht hier auf Erden und auf der Welt eben vertrittst und du dich niemals dem unlichten beugst, den das wäre für dich so wie ein Verrat an Gott den allmächtigen Schöpfer. Daher ziehst du es lieber vor von anderen als „Schuldiger oder garstig oder gemein“ angeprangert zu werden, ehe du deine Loyalität und deine Liebe zu der göttlichen Quelle allen Seins verraten würdest. Du bist mit deinem Bewusstsein meist dem normalen Bürger oft um 100.000 Jahre in irdischer Zeitrechnung gesehen eben Voraus. Daher ist es für dich die logische Konsequenz und du deiner inneren Stimme deiner Intuition deiner göttlichen Führung und den göttlichen Fügungen du zu 100% vertraust und auch genau weist, dass du richtig handelst. Weil du es einfach in deinem Herzen spürst und weil dieses Gefühl so gut dich bestärkt in den weltlichen Herausforderungen und du daher immer zur Liebe und zur göttlichen Weisheit Zugang hast. Du empfindest dich als ein/e von Gott Gesandte/r daher lässt du dich ab einem bestimmten Level bzw. Stufe nicht runterziehen, egal wer das ist oder sein möge. Zudem kannst du als Kristallkind, Kristallseele und Indigo die wahren Absichten, die hinter den unlichten Attributen und Absichten stehen immer auch sofort zuordnen und erkennen. Das hilft dir und erleichtert es dir ungemein zu deinen getroffenen Entscheidungen zu stehen, da du innerlich eben so eine Sicherheit in dir trägst und diese durch die allgegenwärtige Verbundenheit zur göttlichen Quelle Tag und Nacht gegeben ist und genährt wird. Du lässt dich auch nicht auf das dumme Geschwätz von den unbewussten und primitiv handelnden Menschen und Wesen ein, die ohnehin noch tausende von Äonen benötigen, um dieses liebevolle und hohe Bewusstsein zu erreichen. Denn die meisten Leute sind dann in erster Linie auf Tratsch und Verleumdung aus, wenn es in ihrer Umgebung Veränderungen die in Wahrheit auf einer höheren Ebene genau eine Schwingungs-Erhöhung und eine Chance für weniger entwickelte Seelen, Wesen und Menschen darstellen. Oft konnte ich Renate schon beobachten, dass wenn dann solche unbewusste und primitiv handelnde Menschen, die vorwiegend von Tratsch und Neugierde oder Langeweile getrieben sind, wenn solch ein Mensch dann erkennen muss, dass sein Lebenslicht erloschen ist, wenn er/sie/es dann durch seine Geistführer zurückblickt auf das gelebte Leben, dann erst haben solche Menschen und „arme“ Seelen kurzfristig Einblick in das vergangene und bereuen zutiefst, dass sie so untrüglich und so primitiv in ihren Handlungen agiert haben und oft es jene Leute gewesen waren, die dem unlichten dienten und durch ihr niederes Bewusstsein und durch ihre irdischen Triebe sie es sich dann eingestehen müssen, dass sie auf einer ganz niederen Stufe der Evolution erst stehen und sie dann oft sehr „betroffen“ und wehmütig auf die ihnen gegebenen Chancen zurückblicken…

 

 

Darum liebe Kristallseele, liebes Kristallkind, liebe Indigos, liebe Sternengeschwister bleibt euch selbst immer treu mit dem guten Gefühl für die göttliche Quelle, Gott den Schöpfer allen Seins ihr richtig du richtig und der Wahrheit und der guten inneren Führung, die durch deine Intuition dir den Ausdruck und die richtige Entscheidung herbeigeführt hat. Im tiefsten inneren bist du dann „zufrieden“ und in der Harmonie und in Wahrheit hast du es jener und jenen Seelen, die sich von der göttlichen Einheit abgewendet haben, hast du ihnen nur eine Möglichkeit gegeben, um sie selbst zu einem besseren Menschen und Seele heranzuführen. Und durch den freien Willen, es deine Pflicht war, jene Menschen und Seelen ihren erwählten Weg nehmen zu können/lassen. Und sie noch viele Leben und Inkarnationsprozesse benötigen, um in die liebe- und lichtvollen Welten vorzudringen. Damit ist jenen nun vermutlich wieder viel Leid und Schmerz vorprogrammiert, so lange bis sie erkennen, dass durch Tratsch und Neugierde und durch Manipulation von göttlichen lichterfüllten Seelen sie nun Demut und Dankbarkeit in den nächsten Zyklen der Inkarnationsschleifen üben können. Du als licht- und liebevolle Seele aber deinen Weg kennst und fortsetzen wirst, ohne nun von niederen Wesen und Seelen attackiert zu werden du nun nichts mehr zu befürchten hast! Da du deine Stabilität und deine Liebe und deine Verbundenheit zur göttlichen Quelle der göttlichen Alleinheit nun du schon so oft bewiesen und du den göttlichen Schöpferauftrag gute Dienste erweisen darfst. Das dir ohnehin schon seit längerer Zeit bewusst ist, daher freust du dich nun sehr auf deinen neuen Lebenszyklus und deine Aufgabe deinen Lebensplan du nun mit Freude zu würdigen weißt!

 Liebe Grüße und bis gleich, deine Renate

 

 

HAST DU FRAGEN?

info@seminare-poxrucker.at

 

Zitate:

Kristallkinder/Kristallseelen, Indigos und viele andere Sternengeschwister sind für die Welt und die Erde so wichtig, weil sie durch ihre eigene Schwingung die Welt und die Erde unterstützen in der Schwingungsanhebung Stabilität zu gewähren. (Renate M. Poxrucker)

 

Ich Renate M. Poxrucker bedanke mich für dein Interesse an meinen Blog-Artikeln, wenn diese dir gefallen, teile sie gerne mit deinen Freunden, Kollegen, Familie oder Gleichgesinnten.

(Nur mit Quellenangabe und unverändert erlaubt)!!!

© Seminare Poxrucker - Online Bildungs Portal 2022-2031 

 

 

War dieser Blog-Artikel hilfreich für dich?

Hinterlasse gerne einen Kommentar!

 


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Renate Maria Poxrucker


Renate Maria Poxrucker ist Seminarleiterin, sie ist Expertin für erweiterte Wahrnehmung und für Online-Business und hat bereits zahlreiche Projekte aufgebaut in denen sie ihr Wissen unter Beweis gestellt hat. In diesem Blog erfährst du mehr über ihre Expertise.

❤️

Glücklich und erfolgreich im Leben!

Mit Seminare Poxrucker hast du spezifisches Wissen zu multidimensionales Leben verschiedene Themen sowie zu Online Business  in einem System.

Nimm die Gelegenheit wahr und hole dir aktuelle Infos und Tipps sowie Premium Wissen und vieles mehr...

© Renate Maria Poxrucker

© Seminare Poxrucker - Online Bildungs Portal 2023-2031 

Autor dieses Blog: Renate Maria Poxrucker    Ausschlussklausel